SUP for SMA – Aktion bei der diesjährigen Bayerischen SUP Meisterschaft

Am  Sonntag 20.09.15 findet die 3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA am Pilsensee bei München statt.

Dieses Jahr ist hier ein besonderer Programmpunkt aufgenommen worden:

14:30 Uhr “funboard races SUP for SMA” kurze Sprintstrecke ca.200 m bis 12,4 für Kinder (u8 / u10 / u14) u. Erwachsene mit anschließender Siegerehrung.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Der Veranstalter Bavarianwaters: Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf die seltene Krankheit SMA aufmerksam machen. Denn wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für diejenigen einsetzen, die keine Muskeln haben. Für einen finanziellen Beitrag steht ein Sparschwein bereit, jeder Euro zählt.

Information zu den Funboard Races „SUP for SMA“ um 14.30h:

Die diesjährigen Funboard Races richten die Aufmerksamkeit auf eine seltene Krankheit, die viel mit Muskeln und Bewegung zu tun hat: Die sogenannte Spinale Muskelatrophie (SMA), die man kurz gesagt mit starkem Muskelschwund umschreiben kann.
Wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben. Knapp 5000 Menschen in Deutschland haben die Krankheit SMA. Heilung gibt es nicht, aber wir können helfen!
Die Aktion „Muskeln für Muskeln“ will einen Beitrag leisten, eine Therapie gegen (SMA) zu finden. Die Aktion wurde von Sportlern ins Leben gerufen und richtet sich an Sportler aller Sportarten. Wenn die Krankheit durch die Bayerische SUP Meisterschaft bekannter wird, ist schon viel gewonnen und wenn wir auch noch Geld dafür sammeln können ist das grandios.  Danke allen vorab!

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.muskeln-fuer-muskeln.org/index.php

Reportage über die Aktion und die Macher von “Muskeln für Muskeln” in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/stolperstein/stolperstein-146.html