Erstmals einheitlich: Deutsche Meisterschaften SUP 2017

Der deutsche SUP Sport kann einen Erfolg verbuchen. Die drei Verbände DKV, DWV und der GSUPA haben sich früh und einheitlich wie noch nie auf gemeinsame Termine für die Deutschen Meisterschaften der verschiedenen Stand-Up-Paddling Disziplinen geeinigt:

Deutsche Meisterschaft Technical Race
21. bis 23.Juli 2017 Fehmarn
Im Rahmen des SUP & Beachsports Festivals am Südstrand.
Infos www.sup-event.com

Deutsche Meisterschaften Flachwasser
Sprint & Long Distance  5. & 6. August 2017 Frankfurt am Main

Deutsche Meisterschaft Wave
13.- 19. November 2017 Peniche Portugal

Deutsche Meisterschaft Wildwasser
Hierzu folgen noch Informationen. Als Austragungsort ist der Event auf der Saalach in Lofer/Österreich vom 15.-17.09.2017 im Gespräch.

Weitere Informationen zu den einzelnen Events und die Meldeadressen werden auch bald veröffentlicht.

Die Verbände arbeiten daran, für die Race Events einheitliche Altersklassen aufzustellen, in denen die Titel ausgefahren werden. Einig sind sie sich jetzt schon, dass dieser Schritt seit langem überfällig war und der SUP Sport in Deutschland so endlich klare Strukturen erhält.

alle_verbandlogo

SUP Instructor Ausbildungstermine 2017

VDWS – Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V.
www.vdws.de/termine/

D Kemnader See DEU 31.03.-03.04.17
I Torbole ITA 27.-30.04.17
D Wulfen DEU 13.-16.05.17
D St. Leoner See DEU 14.-17.05.17
I Sardinien ITA 30.05.-02.06.17
D Berlin DEU 06.-09.07.17
D Starnberger See DEU 27.-30.07.17
D Rügen DEU 17.-20.08.17
A Podersdorf DEU 05.-08.09.17

ACA – American Canoe Association
www.raff.coach

16. – 19. März L2 Schluchsee, Schwarzwald
5. – 26. März L3 WW Reuss, Schweiz
24. – 27. Juni L2 Bergen, Norwegen
10. – 13. August Level 2 Potsdam

GSUPA – German SUP Association
www.gsupa.com/

Stufe 1 Grundausbildung 01./02.04. Hunte/Oldenburg – NORD
Stufe 1 Grundausbildung 08./09.04. Elbe/Dresden – Ost
Stufe 1 Grundausbildung 22./23.04. Baldeneysee/Essen – WEST
Stufe 1 Grundausbildung 29./30.04. Pilsenseee/Bayern – SÜD

DKV – Deutscher Kanuverband
www.kanu.de/home/freizeitsport/stand_up_paddling.xhtml

ASF – Austrian SUP Federation
www.austriansup.at/ausbildung/

GSUPA Race Clinic by Siren SUP Surfing mit dem Deutschen Meister Normen Weber

Bei einigen der großen deutschen Stand Up Paddle Events 2016 wird Normen Weber ein Race Technik Seminar anbieten. Das Kurzseminar wird unterstützt von der GSUPA  und bietet allen deutschen Paddlern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in Taktik und Technik zu verbessern. In 90 Minuten wird Normen Tipps zu Paddeltechnik, Bojentaktik und Startverhalten geben. Die Race-Clinics dauern 90 Minuten und kosten nur 9 Euro pro Teilnehmer. Die Teilnahmegebühr für unter 18 Jährige übernimmt die GSUPA im Rahmen Ihrer Jugendförderung.

Termine:
30.04.:         Immenstadt SUP CUP
01.05.:        Maintropoliten CUP (3Star)
01.05.:         SUP Cross Flatwater Limburg (2Star)
26 – 28.05.:  Lost Mills (6Star)
02.07.          Rookie Race Starnberger See (2Star)
03.07.:         Bräustüberl Tegernsee-SUP-Cup (3Star)
12.-14.08.:   SUP DM Flatwater – Hansesail Rostock (5Star)
24.09.:         SUP Chiemsee

Startzeit für die Seminare wird mit der Rennleitung vor Ort abgestimmt. Alle Infos, weitere Termine und Änderungen immer aktuell auf: www.i-sup.de/race-clinic und der Website der GSUPA unter www.gsupa.com

German SUP League 2016 – Info & Termine

Pressemitteilung von DKV (Dt. Kanuverband) und GSUPA (Dt. SUP Verband):
Nach zahlreiche Diskussionen zwischen DKV, DWV und GSUPA über den Winter, hatten die Verbände sich darauf verständigt, dass es in den einzelnen SUP Disziplinen nur noch eine Deutsche Meisterschaft geben soll. Kurz vor der Abschluss der Beratungen hat der DWV leider die gemeinsame Linie verlassen, Daher können wir euch nicht garantieren, dass es in 2016 nicht doch wieder weitere Meisterschaften gibt. An welchen Wettbewerben ihr teilnehmen möchtet, müsst ihr daher selber entscheiden. Von Seiten des DKV und der GSUPA besteht nach wie vor das Bestreben gemeinsame Meisterschaften auszurichten. Wir waren aber der Meinung, dass die Sportlerrinnen und Sportler nicht unter den Unstimmigkeiten der “Sportfunktionäre” leiden dürfen und geben daher die Termine für 2016 nun bekannt.

Die German SUP League wird ab 2016 zur zentralen SUP Bundesliga aller angeschlossen Verbände und Vereine der SUPAG. Die SUPAG – SUP Alliance Germany ist ein Zusammenschluss zur Organisation des Wettkampfsportes und der Jugendförderung im SUP Sport. Ihr angeschlossen sind derzeit der DKV und die GSUPA sowie deren Partner.

Aller Termin, Ergebnisse und evtl. Änderungen  findet ihr ab sofort auf den Verbandswebseiten von DKV und GSUPA sowie unter: http://www.sup-league.com

16.04.: SUP Sprint Erft – Neuss (2Star)
30.04.: Immenstaader SUP Cup (3Star)
30.04.: Maintropoliten CUP (3Star)
01.05.: SUP Cross Flatwater Limburg (2Star)
05.-08.05.: GSC Fehmarn beim Surf Festival (3Star)
26-28.05.: Lost Mills (6Star)
11.-12.06.: Fastest Paddler of Berlin (2Star)
18-19.06.: WW Sprint / Cross Merseburg (3Star)
18.-19.06. Landesmeisterschaft NRW – Bochum (3Star)
02.07. Rookie Race Starnberger See (2Star)
03.07.: Bräustüberl Tegernsee-SUP-Cup (3Star)
08.-10.07.: GSC Kühlungsborn (3Star)
16.-17.07.: Ostdeutscher SUP Cup Berlin (4Star)
16.-17.07.: Kölner SUP & Beach Festival (3Star)
22-24.07.:  SUP & Beachsports Festival Fehmarn (3Star)
27.-31.07.: GSC Sylt – Tech Race DM (3Star)+(5Star)
12.-14.08.: SUP DM Flatwater – Hansesail Rostock (5Star)
19.-21.08.: GSC Pelzerhaken (3Star)
27.-28.08.: LM Niedersachsen / Oldenburg (3Star)
03.-04.09.: LM Hamburg (3Star)
10-11.09.: LM Bayern (3Star)
16-18.09.: SUP World Cup Hamburg (3Star)+(6Star)
24.-25.09. LM Berlin (3Star)
24.09.: SUP Chiemsee Insel-Marathon/Chiemseepark Bernau-Felden (4Star)

Wir wünschen uns allen eine schöne und erfolgreiche Saison 2016!

SUP Alliance Germany

Christian Hahn (GSUPA)

Olaf Schwarz (DKV)

3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA 20.9.2015 Pilsensee

Am 20.09.15 veranstaltet Bavarianwaters die 3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA am Pilsensee bei München. An diesem Tag ist auch der offizielle Demoday der Paddle Expo in Nürnberg, somit sind viele SUP Brands mit ihren neuen 2016 SUP Boards vor Ort, die direkt getestet werden können.

Wir möchten Euch auch dieses Jahr zu diesem Spektakel und der entspannten Stimmung am Pilsensee einladen.
Jung und Alt, Anfänger und Profis sind willkommen und können testen, was geht. Dieses Jahr werden wieder einige Stand Up Paddle Profis beim Rennen teilnehmen. Aber wie schon bekannt, ist das Rennen auch für jeden gedacht der Lust hat einfach mal mitzupaddeln.

Für die Kinderrennen gibts viele super Sachpreise, bei den Offiziellen gibt’s wieder fette Preise zu holen. Das Planke SUP Mag wird einen Spezialpreis unter allen offiziellen Teilnehmern verlosen.

Für Teilnehmer, die kein eigenes Board haben, gibt es einige Boards zu leihen.

Austragungsort der SUP Meisterschaft 20.09.15
Adresse: Am Pilsensee 2, 82229 Seefeld / Seecamping Strandbad / SUP Station Bavarianwaters gegenüber der Wasserwacht (Parken am Camping Parkplatz möglich, bis zur Station sind es dann ca. 60m )

Ablauf
9:00 – 10:00 Uhr (Anmeldung und Einschreibung für alle Rennen, long distance ist bis 15:30 Uhr möglich)
10:00 Uhr “riders meeting” (für alle Rennen)
10:30 Uhr Start “Sprintrennen ” (offizieller BSUP Titel des DWV) im technischen Sprint ca. 400 m in der Klasse: Inflatabels bis 12,6 für Frauen und Männer / International Inflatable 12,6 Sprintrace für alle Teilnehmern aus allen Bundesländern und Nationals für Frauen und Männer.

14:30 Uhr “funboard races SUP for SMA” kurze Sprintstrecke ca.200 m bis 12,4 für Kinder (u8 / u10 / u14) u. Erwachsene mit anschließender Siegerehrung.
Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf die seltene Krankheit SMA aufmerksam machen. Denn wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben, für eine Spende steht ein Sparschwein bereit, jeder Euro zählt. Mehr Infos dazu siehe unten.

16:00 Uhr “long distance race” (offizieller BSUP Titel des DWV ) ca. 8 km in den Boardklassen bis 12,6 und bis 14,0/ für Frauen /Männer und Open Class Jugentliche bis 16 Jahre. Sonderwertung der “funshape” und Inflatableklasse bis 12,6 und 14,0.

So werden wir am Pilsensee sieben offizielle Meistertitel und zwei Sonderwertung vergeben.
Anmeldung und Startgebühren
Anmeldungen unter: andrea@bavarianwaters.com (empfohlen) oder
vor Ort von 9:00 bis 10:00 Uhr am 20.09.14
Startgebühren: 20 € nur für die offiziellen Titelrennen und Sonderwertungen (für beide Rennen 25 €) , zahlbar zur Einschreibung
Die Kinderrennen, Funboardraces im Rahmenprogramm sind natürlich kostenfrei und sind gedacht für Personen, die nicht an den offiziellen Rennen teilnehmen.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es vor Ort am Campingplatz Pilsensee.
Webseite Campingplatz: http://www.camping-pilsensee.de/
Hierfür haben wir ein kleines Kontingent an Plätzen für Euch reserviert. (schnell melden, da es das erste Wiesenwochnende ist)
Wir hoffen auf ein super Wetter und einen Indiansummer Racetag.
Alles Gute und eine schöne Zeit, Andrea und Guido von Bavarianwaters

Wichtig: Check out SUP for SMA
muskelnfuermuskelnlogo

 

 

 

 

Information zum Funboard Races „SUP for SMA“ um 14.30h:

Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf eine seltene Krankheit aufmerksam machen, die viel mit Muskeln und Bewegung zu tun hat: Die sogenannte Spinale Muskelatrophie (SMA), die man kurz gesagt mit starkem Muskelschwund umschreiben kann.

Wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben. Knapp 5000 Menschen in Deutschland haben die Krankheit SMA. Heilung gibt es nicht, aber wir können helfen!
Die Aktion „Muskeln für Muskeln“ will einen Beitrag leisten, eine Therapie gegen (SMA) zu finden. Die Aktion wurde von Sportlern ins Leben gerufen und richtet sich an Sportler aller Sportarten. Wenn die Krankheit durch die Bayerische SUP Meisterschaft bekannter wird, ist schon viel gewonnen und wenn wir auch noch Geld dafür sammeln können ist das grandios.  Danke allen vorab!

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.muskeln-fuer-muskeln.org/index.php

GSUPA SUP-Rennen in Deutschland 2015

Die German Stand Up Paddle Association GSUPA wird ab der Kalendersaison 2015 alle SUP Events in Deutschland mit einer nationalen Rangliste unter dem Namen German SUP League zusammenfassen. Je nach Preisgeld, Anspruch, Wertigkeit und Location des Events werden der jeweiligen Veranstaltung Punkte nach einem 1-6 Sterne System zugesprochen. Ranglisten werden für die Einzeldisziplinen Sprint, Beachrace, Longdistance, Whitewater und Wave erstellt. Innerhalb der einzelnen Ranglisten-Disziplinen werden die besten Ergebnisse nach folgendem Schlüssel gewertet:
1-3 Events = max. Top 2
4-6 Events = Top 3
ab 6 Events = Top 5

Zusätzlich wird für den Jahressieg aus allen eingebrachten Punkten eine Overall-Rangliste erstellt. Hier werden die sechs besten Ergebnisse aus mindestens drei unterschiedlichen Einzeldisziplinen gewertet, um die Vielseitigkeit des SUP Sports zu unterstreichen.

Alle Events der German SUP League findest du im GSUPA Eventkalender.

Start in die Saison:
1-3. Mai 2015 auf Fehmarn

Die Highlights:
4.-6. Juni 2015 “Lost Mills” in Franken
7.-9. August 2015 SUP World CUP Fehmarn
12.-13. September 2015 Wildwasser DM auf der Lofer