SUP for SMA – Aktion bei der diesjährigen Bayerischen SUP Meisterschaft

Am  Sonntag 20.09.15 findet die 3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA am Pilsensee bei München statt.

Dieses Jahr ist hier ein besonderer Programmpunkt aufgenommen worden:

14:30 Uhr “funboard races SUP for SMA” kurze Sprintstrecke ca.200 m bis 12,4 für Kinder (u8 / u10 / u14) u. Erwachsene mit anschließender Siegerehrung.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Der Veranstalter Bavarianwaters: Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf die seltene Krankheit SMA aufmerksam machen. Denn wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für diejenigen einsetzen, die keine Muskeln haben. Für einen finanziellen Beitrag steht ein Sparschwein bereit, jeder Euro zählt.

Information zu den Funboard Races „SUP for SMA“ um 14.30h:

Die diesjährigen Funboard Races richten die Aufmerksamkeit auf eine seltene Krankheit, die viel mit Muskeln und Bewegung zu tun hat: Die sogenannte Spinale Muskelatrophie (SMA), die man kurz gesagt mit starkem Muskelschwund umschreiben kann.
Wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben. Knapp 5000 Menschen in Deutschland haben die Krankheit SMA. Heilung gibt es nicht, aber wir können helfen!
Die Aktion „Muskeln für Muskeln“ will einen Beitrag leisten, eine Therapie gegen (SMA) zu finden. Die Aktion wurde von Sportlern ins Leben gerufen und richtet sich an Sportler aller Sportarten. Wenn die Krankheit durch die Bayerische SUP Meisterschaft bekannter wird, ist schon viel gewonnen und wenn wir auch noch Geld dafür sammeln können ist das grandios.  Danke allen vorab!

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.muskeln-fuer-muskeln.org/index.php

Reportage über die Aktion und die Macher von “Muskeln für Muskeln” in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/stolperstein/stolperstein-146.html

 

3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA 20.9.2015 Pilsensee

Am 20.09.15 veranstaltet Bavarianwaters die 3. Bayerische SUP Meisterschaft der GSUPA am Pilsensee bei München. An diesem Tag ist auch der offizielle Demoday der Paddle Expo in Nürnberg, somit sind viele SUP Brands mit ihren neuen 2016 SUP Boards vor Ort, die direkt getestet werden können.

Wir möchten Euch auch dieses Jahr zu diesem Spektakel und der entspannten Stimmung am Pilsensee einladen.
Jung und Alt, Anfänger und Profis sind willkommen und können testen, was geht. Dieses Jahr werden wieder einige Stand Up Paddle Profis beim Rennen teilnehmen. Aber wie schon bekannt, ist das Rennen auch für jeden gedacht der Lust hat einfach mal mitzupaddeln.

Für die Kinderrennen gibts viele super Sachpreise, bei den Offiziellen gibt’s wieder fette Preise zu holen. Das Planke SUP Mag wird einen Spezialpreis unter allen offiziellen Teilnehmern verlosen.

Für Teilnehmer, die kein eigenes Board haben, gibt es einige Boards zu leihen.

Austragungsort der SUP Meisterschaft 20.09.15
Adresse: Am Pilsensee 2, 82229 Seefeld / Seecamping Strandbad / SUP Station Bavarianwaters gegenüber der Wasserwacht (Parken am Camping Parkplatz möglich, bis zur Station sind es dann ca. 60m )

Ablauf
9:00 – 10:00 Uhr (Anmeldung und Einschreibung für alle Rennen, long distance ist bis 15:30 Uhr möglich)
10:00 Uhr “riders meeting” (für alle Rennen)
10:30 Uhr Start “Sprintrennen ” (offizieller BSUP Titel des DWV) im technischen Sprint ca. 400 m in der Klasse: Inflatabels bis 12,6 für Frauen und Männer / International Inflatable 12,6 Sprintrace für alle Teilnehmern aus allen Bundesländern und Nationals für Frauen und Männer.

14:30 Uhr “funboard races SUP for SMA” kurze Sprintstrecke ca.200 m bis 12,4 für Kinder (u8 / u10 / u14) u. Erwachsene mit anschließender Siegerehrung.
Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf die seltene Krankheit SMA aufmerksam machen. Denn wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben, für eine Spende steht ein Sparschwein bereit, jeder Euro zählt. Mehr Infos dazu siehe unten.

16:00 Uhr “long distance race” (offizieller BSUP Titel des DWV ) ca. 8 km in den Boardklassen bis 12,6 und bis 14,0/ für Frauen /Männer und Open Class Jugentliche bis 16 Jahre. Sonderwertung der “funshape” und Inflatableklasse bis 12,6 und 14,0.

So werden wir am Pilsensee sieben offizielle Meistertitel und zwei Sonderwertung vergeben.
Anmeldung und Startgebühren
Anmeldungen unter: andrea@bavarianwaters.com (empfohlen) oder
vor Ort von 9:00 bis 10:00 Uhr am 20.09.14
Startgebühren: 20 € nur für die offiziellen Titelrennen und Sonderwertungen (für beide Rennen 25 €) , zahlbar zur Einschreibung
Die Kinderrennen, Funboardraces im Rahmenprogramm sind natürlich kostenfrei und sind gedacht für Personen, die nicht an den offiziellen Rennen teilnehmen.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es vor Ort am Campingplatz Pilsensee.
Webseite Campingplatz: http://www.camping-pilsensee.de/
Hierfür haben wir ein kleines Kontingent an Plätzen für Euch reserviert. (schnell melden, da es das erste Wiesenwochnende ist)
Wir hoffen auf ein super Wetter und einen Indiansummer Racetag.
Alles Gute und eine schöne Zeit, Andrea und Guido von Bavarianwaters

Wichtig: Check out SUP for SMA
muskelnfuermuskelnlogo

 

 

 

 

Information zum Funboard Races „SUP for SMA“ um 14.30h:

Mit unseren diesjährigen Funboard Races wollen wir auf eine seltene Krankheit aufmerksam machen, die viel mit Muskeln und Bewegung zu tun hat: Die sogenannte Spinale Muskelatrophie (SMA), die man kurz gesagt mit starkem Muskelschwund umschreiben kann.

Wir haben Muskeln und können uns mit Stand up Paddling für die einsetzen, die keine Muskeln haben. Knapp 5000 Menschen in Deutschland haben die Krankheit SMA. Heilung gibt es nicht, aber wir können helfen!
Die Aktion „Muskeln für Muskeln“ will einen Beitrag leisten, eine Therapie gegen (SMA) zu finden. Die Aktion wurde von Sportlern ins Leben gerufen und richtet sich an Sportler aller Sportarten. Wenn die Krankheit durch die Bayerische SUP Meisterschaft bekannter wird, ist schon viel gewonnen und wenn wir auch noch Geld dafür sammeln können ist das grandios.  Danke allen vorab!

Mehr Infos findet Ihr unter http://www.muskeln-fuer-muskeln.org/index.php